Aktuelles

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

Modelle des Zusammenlebens

Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens

Das Buch erzählt die Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens von ca. 1850 bis heute. Drei Motive des Teilens – die ökonomische, politische und soziale Intention – gliedern die Wohnobjekte, die einer historischen Analyse unterzogen und in neun Entwicklungsphasen geordnet werden. 

Zum Herausgeberteam gehört auch unsere Präsidentin des Stiftungsrates Dr. Margrit Hugentobler. Wir freuen uns auf die Publikation Ende Oktober 2019.